» 300,- EUR statt Einkommenssteuererklärung

300,- EUR statt EinkommenssteuererklärungNeuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellenSteuersystem vereinfachen - 3 Sätze - Vorschlag der FDP
AutorNachricht
Administrator 

Name: Marc
Geschlecht:
Anmeldedatum: 28.08.2004
Beiträge: 50637
Chats: 11159
Wohnort: Hennef


Meine eBay-Auktionen:
06.05.2009, 20:04
zitieren

In meinen Augen eigentlich eine gute Idee.

Ich kann mir gut vorstellen, dass sowas selbst Leute nutzen, die 500,- EUR oder mehr zurückbekommen würden, die aber den Aufwand für eine Erklärung scheuen.

Also im Grunde werden nicht nur einfach Geringverdiener belohnt. Ich kann mir gut vorstellen, dass unter dem Strich der Staat gewinnt. Er benötigt weniger Mitarbeiter in den Finanzämtern und es verzichten sicherlich einige auf ein paar Euro mehr, wenn der Vorgang selbst einfach gehalten wird :yes:

Wie seht ihr das?


pn email
Newbie 
Name: Wille
Geschlecht:
Anmeldedatum: 05.05.2009
Beiträge: 22
Chats: 0
Wohnort: Werdau
06.05.2009, 21:11
zitieren

Hallo Admin,

in gewisser Weise hast du recht. Einige werden damit um eine peinliche Steuererklärung herumkommen. Andere werden sich auf die neue Regelung berufen. Andere werden mehr kriegen als sonst jemals zuvor. Irrig ist aber anzunehmen das sich die Personalkosten in den Finanzämtern reduzieren. Als ein ganz aktuelles Beispiel ist da nur die neue Kreis- und Gebietsreform in Sachsen. Da wurde trotz der Zentralisierung der Ämter außer die normale Ruhestandsregelung der Beamten keiner entlassen. Im Gegenteil. Es wurden größere Liegenschaften angemietet und ausgebaut. Diese Kosten fallen auch unter Steuerverwendung.

Also hat diese Regelung nur den einen Zweck, den Finanzstatus des Bürgers besser zu kontrollieren und zu bewerten.

Der Werdauer


pn
Administrator 

Name: Marc
Geschlecht:
Anmeldedatum: 28.08.2004
Beiträge: 50637
Chats: 11159
Wohnort: Hennef


Meine eBay-Auktionen:
07.05.2009, 08:16
zitieren

Ich kann mir gut vorstellen, dass Personal wegfällt. Schließlich gibt es keine Prüfung mehr. Also kein Beamter muss Anlagen oder korrekte Angaben verifizieren.

Wenn der Staat schlau ist, würde er die 300,- EUR Erstattung z.B. an Hand von Steuernummer und ein paar persönlichen Angaben über das Internet beantragbar machen. So dass nur ein automatischer Prozess dahintersteckt und händisch keiner mehr Hand anlegen muss. Das setzt natürlich voraus, dass alle Ämter ihre Bürger-Steuer-Daten in einer zentralen Datenbank verwalten.

Auch werden am Anfang dadurch mehr Kosten entstehen, bis solche Prozesse aufgebaut sind, aber danach könnte ich mir schon vorstellen, dass es zu einer Ersparnis kommt.

Es wird nach wie vor Leute geben, die auch die 300,- EUR Erstattung verpennen und die restlichen, die normalerweise viel mehr zurück bekommen würden, sind zum großen Teil denke ich auch zu faul selber eine Erklärung abzugeben. Und dazu kommen noch die Leute, die davon ausgehen, dass sie sowieso nicht mehr als 300,- EUR zurückbekommen würden z.B. weil sie die Jahre zuvor immer weniger bekommen haben, aber jetzt einen längeren Weg zur Arbeit haben.

Ich für meinen Teil würde mir bis 400,- EUR die Arbeit in jedem Fall sparen. Dafür würde ich keine Steuersoftware kaufen und mich da mehrere Stunden hinter klemmen. Bis 500,- EUR würde ich mir auch den Steuerberater sparen.

Aber das ist vielleicht etwas was man bedenken sollte. Was ist mit den Steuerberatern, wenn die kleinen Fälle dadurch wegfallen?


pn email
Gast 
07.05.2009, 08:16
zitieren

Mach mit!

Wenn Dir die Beiträge zum Thread "300,- EUR statt Einkommenssteuererklärung" gefallen haben oder Du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, solltest Du Dich gleich bei uns anmelden:



Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
✔ kostenlose Mitgliedschaft
keine Werbung
✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
✔ schnelle Hilfe bei Problemen
✔ Bilder und Videos hochladen
✔ und vieles mehr...


Neuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellen
Ähnliche BeiträgeRe:
Letzter Beitrag
300,- EUR statt Steuererklärung
Die SPD schlägt ja vor, dass man auf eine Einkommenssteuererklärung verzichten kann, wenn man stattdessen 300,- EUR zurückbekommt. Die Kritik ist ja, dass der Staat viel Geld zahlen müsste, weil ja jeder, der unter 300,- EUR liegt, automatisch die...
von mgutt
4
330
21.04.2009, 08:34
mgutt
ix35, Premium, AWD, EZ: 03.2012, KM: 40.300, VHB: 17.300 EUR VHB
AKTIVE SICHERHEIT: Traktionskontrolle, Dritte Bremsleuchte, Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP), Bremsassistent, Kindersicherung in den hinteren Türen, Leuchtweitenregulierung, manuell, Antiblockiersystem (ABS), mit elektronischer...
von Hilli62
0
95
04.02.2016, 12:18
Hilli62
Verkaufe Audio System Twister F4-600 III für 300€ statt 450€
Hallo, ich habe hier einen Audiosystem Twister F4-600 III unbenutzt rumliegen und würde diesen für 300€ verkaufen. Neupreis ist 450€ normalerweise. Günstiger als 450€ bekommt man diese nicht. Das ist ein Absolutes...
von S2000HN
0
752
08.04.2009, 14:57
S2000HN
LED Deckenfluter: 300 Watt Licht + keine 1.000,- EUR?
Hi, ich suche einen LED Deckenfluter, der mit einem 300 Watt Deckenfluter vergleichbar ist, sauber dimmt und dazu möglichst keine 1.000,- EUR oder noch mehr kostet. Ich finde aktuell nur welche mit 3 bis 5 LEDs. Die haben dann vielleicht 3,5 Watt. Da man...
von mgutt
20
14.556
28.08.2015, 08:34
mgutt
Günstigen DSL Anschluss für max. 3 Monate unter 300,- EUR?
Hi, im 3. Quartal muss ich für einen Kunden 20 DSL Anschlüsse für eine Veranstaltung buchen. Die Standorte sind in ganz Deutschland verteilt. Beim letzten Versuch haben wir die Telekom genommen. Das war das reinste Chaos. Sowohl bei der Installation als...
von mgutt
0
63
26.04.2013, 17:11
mgutt
Fehlercodes löschen: 20,- EUR Bluetooth Adapter + 0,- EUR App
Wer es noch nicht kennt. Es gibt eine sehr günstige und insgesamt nette Spielerei, mit der man in modernen Fahrzeugen (OBD2 ab ca. Baujahr 1996) die Fehlercodes auslesen und löschen kann. Außerdem kann man je nach App den Drehzahlmesser,...
von mgutt
28
7.509
08.04.2015, 08:53
PhaseOne
300 - United 300 *lol*
:laugh:...
von Vtec-Power
6
538
09.08.2007, 18:30
Electric
Winterreifen T statt H?
Hallo, Ich möchte mir da es ja jetzt wieder Winter wird neue Winterreifen kaufen da meine schon 12 Jahre alt sind und wohl nichtmehr die besten ;-). Ich möchte mir Markenreifen kaufen welche in Tests gut abgeschnitten haben. Nur sind jetzt leider die...
von Soulwinter
11
996
22.10.2012, 18:21
Bulid
Sportlenkrad statt airbag ???
Hey Leutz, ich hab ein Sportlenkrad der Firma Raid geschenkt bekommen und das ding ist einfach nur geil. Ich hab allerdings auch einen Airbag und weiss jetzt nicht wofür ich mich entscheiden soll... look or security <-----...
von DoC
27
2.455
13.11.2006, 15:13
Paintballer3000
Tagesgeld statt Kredit?
Hallo, wenn man einen Kredit aufnehmen möchte, schaut man stets zu erst auf die Zinsen, die die Bank verlangt. Die Sätze schwanken teilweise sehr aus. Darum sollte man sich mal überlegen, ob es nicht möglich ist, seine Vorhaben mit einem Tagesgeld zu...
von Tina
2
1.048
05.01.2009, 14:05
mgutt
© 2004 - 2016 www.politisches-forum.de | Communities | Impressum |